• in der Inselgalerie

175. Ausstellung | POSITIONEN 1960-2010 | GEDOK Berlin

30.10.-20.11.2010

Zwischen handwerklicher Perfektion und der Visualisierung verschiedenster Konzepte verbinden künstlerische Ideen Material mit Struktur, Licht, Raum und Sprache.

Im Rahmen des GEDOK-Projektes Positionen 1960-2010.

Vernissage am 29. Oktober, Freitag, 19.00 Uhr.
 


 
Es sprechen Ilse-Maria Dorfstecher (Inselgalerie), Erika Großmann (erste Vorsitzende GEDOK Berlin), Alice Ströver (MdA, Kultur- und Medienpolitische Sprecherin Fraktion Bündnis90/Die Grünen, Versitzende des Ausschusses für kulturelle Angelegenheiten), Dr. Birgit Möckel (Kuratorin der Ausstellung).

Musik: Sylvia Hinz – Flöte

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance

Gefördert aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und dem Künstlerinnenprogramm der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten, unterstützt durch die Medienpartnerschaft von tageszeitung und Deutschlandradio Kultur