• in der Inselgalerie

Charlotte Berend-Corinth und ihr Umfeld

11.01.2011, Dienstag, 19.00 Uhr


Vortrag von Sabine Krusen
»Charlotte Berend-Corinth (1880-1967) und ihr Umfeld«

 

Charlotte Berend-Corinth

Charlotte Berend-Corinth

Wie alle »Malweiber« um 1900 konnte die Berlinerin Charlotte Berend noch keine Kunstakademie besuchen. Der Unterricht an der privaten Malschule von Lovis Corinth mündete bald in Ehe und Mutterschaft. Auf eigene Kunstausübung musste sie jahrelang verzichten. Erste Ehrungen erlebte sie erst im hohen Alter.

Sabine Krusen – Dipl.-Slawistin, Frauengeschichtsforscherin und Sachbuchautorin, Mitbegründerin des Julie Wolfthorn Freundeskreises und der Berliner FrauenGeschichtsWerkstatt.
www.frauentouren.de

Diese Veranstaltung ist der Auftakt zu einer Reihe über frühe Berliner Künstlerinnen in der Inselgalerie.

Veranstaltung in Verbindung mit der City-VHS

Eintritt: 4,- € /erm. 3,- €