• in der Inselgalerie

Lesung & Gespräch | Evelyn Steinthaler

Donnerstag, 8. September 2011, 19 Uhr

Evelyn Steinthaler
„Frauen 1938. Verfolgte – Widerständige – Mitläuferinnen“ 

 

70 Jahre nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten im März 1938 erscheint 2008 das Buch über Täterinnen, Verfolgte und Mitläuferinnen. Abseits der Faszination des Bösen folgt „Frauen 1938“ anhand von Interviews mit Zeitzeuginnen sowie literarischen und historischen Beiträgen den Spuren von Österreicherinnen nach dem „Anschluss“.

 

EvelynSteinthaler

Evelyn Steinthaler, 1971 in Klagenfurt/ Celovec geboren, lebt und arbeitet in Wien. Sie ist tätig als Herausgeberin, Übersetzerin, Autorin und Journalistin. Für das Buch „Frauen 1938“ erhielt sie den Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis für das Politische Buch 2008.

 

 

In Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung