• in der Inselgalerie

Lesung und Gespräch: »Feder Lesen 2012«

Kategorie: 2013, Veranstaltungen

21.03.2013, Donnerstag, 19:00 Uhr

Lesung und Gespräch mit Autorinnen der Anthologie »Feder Lesen 2012«

 
16 Autorinnen, die unter Anleitung der Schriftstellerin Elisabeth Schulz-Semrau seit 21 Jahren im Frauenzentrum Paula Panke e.V. in der Gruppe »Schreibende Frauen« ihre literarischen Ambitionen professionalisiert haben, stellen in ihrer 3. Anthologie Erzählungen, Betrachtungen, Romanfragmente und Gedichte vor.
So groß die thematische Bandbreite der Themen, die aus dem eigenen Leben und Erleben der sehr verschiedenen Autorinnen schöpfen, so individuell ist der Stil der Autorinnen.
Neben Episoden aus Kriegs-, Flucht- und Wendezeiten, werden ganz alltägliche Begebenheiten pointiert erinnert:
So finden wir sehr nachdenkliche Rückblicke in die eigene Geschichte, aber auch humorvolle Episoden wie die turbulente Jagd nach den richtigen Plätzen im Labyrinth der Philharmonie, die Freude der Lektorin, die nach 50 Jahren unverhofft auf das geliebte Puschkin-Märchen, dessen Verse sie als Kind auswendig lernte oder die skurrile Geschichte vom toten Hund im Fernsehkarton bis hin zum bescheidenen Glück der Erinnerungen eines miteinander alt gewordenen Paares.
In dem Kaleidoskop von Momentaufnahmen und Erinnerungen wird uns ein Stück Zeitgeschichte auf sehr persönliche
Art und Weise nahegebracht und verführt uns zu eigenen Reflexionen.
 
Feder Lesen 2012
Frauen schreiben Texte
Hrsg. Frauenzentrum Paula Panke e.V.
OsorisDruck, Leipzig 2012
ISBN 978-3-941394-28-5
 
Veranstaltung mit Unterstützung der Berliner Senatskanzlei – Künstlerinnenförderung
Torstraße 207, 10115 Berlin
Eintritt: 4,- €/erm. 3,- €