• in der Inselgalerie

28.01.2015 | Vortrag und Gespräch: Prof. Hans-Joachim Lang, Tübingen

Kategorie: 2015, Veranstaltungen


Prof. Hans-Joachim Lang, Tübingen, spricht über
“Moral” und ärztliches Versagen im Nationalsozialismus
Veranstaltung mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung

(mehr …)

20.11.14_Sichtbar unsichtbar – Toni Mau

Kategorie: 2014, Veranstaltungen


sichtbar - unsichtbar: Toni Mau

 

 


^nach oben

16.10.14_Sichtbar unsichtbar – Dora Hitz

Kategorie: 2014, Veranstaltungen


hitz_1

 

 


^nach oben

sichtbar unsichtbar: »Helen Ernst«

Kategorie: 2013, Veranstaltungen



18.06.2013, Dienstag, 19:00 Uhr

Helen Ernst (1904 – 1948)

Zeichnerin, Widerstandskämpferin, zerbrechlicher Mensch

Helen Emst: DerTraum/Selbstporträt (Ausschnitt), 1934
ca. 41 x 34 cm, Privatbesitz

 
Von einer gefragten Modezeichnerin entwickelte sich Helen Ernst zur politischen, von den Nazis verfolgten Künstlerin.
 
Der Biograf Hans Hübner zeichnet ihren Lebensweg über Athen, Zürich, Berlin, Amsterdam, Ravensbrück bis Schwerin nach. Angela Friedrich liest aus ihren Briefen.
Im Anschluss diskutieren wir über Möglichkeiten und Grenzen politischer Arbeit in der Kunst.

Dr. Helga Adler und Heike Friauf moderieren.
 
Europäische Frauenakademie der Künste und Wissenschaften e.V.
in der Inselgalerie Torstraße 207
 
Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Eintritt: 4,- €/erm. 3,- €
 
[Veranstaltungshinweis als PDF>>]
 
^nach oben

Sichtbar unsichtbar: »Dore Mönkemeyer-Corty: Plakatkunst«

Kategorie: 2013, Veranstaltungen


28.05.2013, Dienstag, 19:00 Uhr

Veranstaltungsreihe der EFAK und der Rosa-Luxemburg-Stiftung in der Inselgalerie
Die Kunsthistorikerin Ute Brüning berichtet vom Leben, Werk und wirtschaftlichen Überlebensstrategien der zu ihrer Zeit als Ausnahmetalent angesehenen Künstlerin
Dore Mönkemeyer-Corty.

 

Dore Mönkemeyer-Corty, Plakat zur Eigenwerbung (Ausschnitt), ca. 1930
Plakat zur Eigenwerbung (Ausschnitt), ca. 1930

 
Wenigstens eine Grafikerin schaffte es in den 1920er Jahren auf dem Gebiet der Gebrauchskunst der Männerdominanz die Stirn zu bieten: Dore Corty (1890 – 1973), verheiratet mit dem Maler Fritz Mönkemeyer.
 
Europäische Frauenakademie der Künste und Wissenschaften e.V.
in der Inselgalerie Torstraße 207
 
Veranstaltung mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Eintritt: 4,- €/erm. 3,- €

Lesung und Gespräch: Angela Rohr

Kategorie: 2012, Veranstaltungen

29.11.2012, Donnerstag, 19:00 Uhr

Gesine Bey (Herausgeberin) und Sabine Krusen lesen aus der Erzählung
„Der Vogel“
von Angela Rohr

 


(mehr …)

Lesung und Gespräch | Prof. Peter Gstettner

Kategorie: 2012, Veranstaltungen

23.10.2012, Dienstag, 19:30 Uhr

Prof. Peter Gstettner (Klagenfurt) zur Gedenkstättenarbeit in der Republik Österreich und zu seiner Publikation
„Erinnern an das Vergessen. Gedenkstättenpädagogik und Bildungspolitik“

 


(mehr …)

58. Friedensgespräch

Kategorie: 2011, Veranstaltungen

31.05.  – Dienstag, 19.00 Uhr


Zum Kampf um Freiheit und Demokratie in Syrien

Rosa-Luxemburg-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Friedensrat e.V.

mit Rim Farha und Frau Anton-Saefkow

56. Friedensgespräch

Kategorie: 2011, Veranstaltungen

18.01.2011, Dienstag, 19.00 Uhr

Friedens- und Sicherheitspolitik

Die neue NATO-Strategie und Alternativen in der Sicherheitspolitik: Ansichten und Eindrücke nach dem Gegen-Gipfel der Friedensbewegung in Lissabon.

Mit Dr. Erhard Crome, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Moderation: Bärbel Schindler-Saefkow

-> eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

55. Friedensgespräch

Kategorie: 2010, Veranstaltungen

07.12.2010, Dienstag, 19.00 Uhr

Friedens- und Sicherheitspolitik

Der geheime Krieg gegen Laos: Wie lange dauert ein Krieg, nachdem er offiziell für beendet erklärt wurde?

Mit Dieter Philip, Botschafter a.D.
Moderation: Dr. Erhard Crome

-> eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Lesung & Gespräch | Herma Kennel

Kategorie: 2010, Veranstaltungen

21.10.2010, Donnerstag, 19.00 Uhr

Herma Kennel liest aus ihrem Tatsachenroman „Die Welt im Frühling verlassen“ über eine tschechische Widerstandsgruppe.

 

(mehr …)